Wunderverständnis im Wandel


Wunderverständnis im Wandel

12,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Historisch-theologische Beiträge.

Die Tagung zum Thema „Wunderverständnis im historischen Wandel“ war die dritte in einer Reihe von interdisziplinären und auch interkonfessionellen Symposien, die sich mit mentalen und religiösen Aspekten zeitgeschichtlicher Fragestellungen befassten. Im Jahre 2001 war das Thema „Christlicher Widerstand im Dritten Reich“ gewesen, im Jahre 2003 lautete es „Mar-tyrium im 20. Jahrhundert“. Getragen wurde die Tagung zum Thema Wunderverständnis wie auch schon die zum Thema Martyrium von der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Kirch-liche Zeitgeschichte und von der Kommission für Zeitgeschichte.

Band 5 der Reihe "Edition Mooshausen"

Weitere Produktinformationen

AutorIn Evers, Dirk / Gradl, Hans-Georg / Maier, Hans / Sottong, Ursula / Jütte, Robert / Fitschen, Klaus / Lehmann, Hartmut / Hempelmann, Reinhard
Herausgeber Fitschen, Klaus / Maier, Hans
ISBN 978-3-89857-232-3
Ausstattung Broschur
Fotografie Umschlagfoto: Max Oberdorfer
Umschlagentwurf / Layout Verlag
Seitenzahl 136

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Herz spricht zum Herzen
12,80 € *
Versandgewicht: 223 g
Christlicher Widerstand im Dritten Reich
9,80 € *
Versandgewicht: 130
Martyrium im 20. Jahrhundert
16,80 € *
Versandgewicht: 267
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Gesamtverzeichnis, Religion - Theologie